Unternehmer sehen sich zunehmend in der Verpflichtung die gesellschaftlichen und ökologischen Auswirkungen ihres Handelns zu berücksichtigen. Sie sehen sich nicht nur im Rahmen ihrer angebotenen Dienstleistungen und Produkte einer gesellschaftlichen Verantwortung ausgesetzt, sondern bereits im täglichen Ablauf betriebsinterner Aufgaben und Prozesse. Um den Fortschritt eines Unternehmens in Bezug auf CSR/ESG zu messen bietet sich die sog. Gemeinwohl-Ökonomie an. Sie gewinnt im...
Im Umfeld zunehmender beruflicher Belastung wird neben Ernährung auch Bewegung ein immer wichtigerer Faktor zum Erhalt der Gesundheit. Amerika ist das Land mit den meisten übergewichtigen Menschen aber auch die Zahl jener in den westlichen Ländern nimmt stetig weiter zu. Um die Gesundheit der Menschen durch Bewegung zu erhalten, liefert der amerikanische Franchisegeber und Betreiber „Planet Fitness“ einen wichtigen Beitrag. Das Unternehmen mit Sitz in New Hampshire erkannte bereits im...

Umweltfreundliche Mobilitätslösungen sind stark gefragt. Nicht nur aus Sicht der CSR- und ESG-Thematik, sondern insbesondere zum Erhalt/Förderung der eigenen Gesundheit. Auch wir bei Dr. Bost & Compagnon nutzen möglichst oft das Fahrrad um zwischen unseren heimischen vier Wänden und unserem Arbeitsplatz zu pendeln. Wir haben uns entschieden, das Unternehmen "Shimano Inc." auf unsere Watchliste zu setzen. Hierbei handelt es sich um einen japanischen Hersteller mit Kernkompentenzen im...
Impact-Investing bedeutet für uns, dass unsere Investments, neben der Erzielung eines Gewinns, vor allem zum Wohl der nächsten Generation beitragen. Um einen Beitrag für die nächste Generation zu liefern, erachten gezielte Investments als essentiell. Heute möchten wir daher einen unserer Watchlistkandidaten vorstellen: Bright Horizons Family Solutions Das Unternehmen wurde bereits 1986 gegründet und ging 1997 an die Börse. Das in den USA ansässige Unternehmen gilt als der größte...

Erfahren Sie in diesem Beitrag, was unter CSR / ESG in der Geldanlage zu verstehen ist, welche Standards bereits existieren, welche Probleme damit einhergehen und wie wir versuchen diese Thematik bei unserem aktiven Fondsmanagement zu berücksichtigen.
In unserem ersten Blog-Beitrag erfahrt ihr, welche Themengebiete euch in unserem Blog zukünftig erwarten. Wir möchten hierbei die Chance nutzen um mit euch in einen Dialog zu treten. Nutzt hierfür die Kommentarfunktion. Viel Spass!